Wirtschaft

Handel Discounter gibt Fairtrade-Ziel bei Bananen auf

Lidl macht Rückzieher

Neckarsulm.Der Discounter Lidl hat seine Pläne aufgegeben, künftig nur noch Fairtrade-Bananen zu verkaufen. Lidl werde ab dem Sommer bundesweit auch wieder Bananen zum Einstiegspreis ohne Fairtrade-Zertifizierung anbieten, kündigte der Discounter am Freitag an. „Es ist uns nicht gelungen, den Kunden von unserem Engagement zu überzeugen“, erklärte Lidl-Manager Jan Bock.

Das Fairtrade-Siegel kennzeichnet Waren, die aus fairem Handel stammen und bei deren Herstellung bestimmte soziale, ökologische und ökonomische Kriterien eingehalten wurden. Doch spielten wohl die Verbraucher nicht mit, die für die Fairtrade-Bananen laut „Lebensmittel Zeitung“ zehn bis 20 Cent pro Kilogramm mehr zahlen sollten als für die konventionellen Bananen beim Konkurrenten Aldi. Künftig will der Discounter bundesweit sowohl Fairtrade als auch konventionelle Bananen anbieten. dpa