Wirtschaft

Daimler: Vorstand will 2009 mindestens eine Milliarde einsparen / Kurzarbeit in allen deutschen Werken / Zwei Wochen Osterpause in Motorenproduktion Mannheim

Lkw-Sparte fährt auf Durststrecke zu

Archivartikel

Peter Reinhardt

Stuttgart. Der Nutzfahrzeugehersteller Daimler stellt sich mit Kurzarbeit in allen deutschen Werken und einem Sparprogramm in Milliardenhöhe auf die wirtschaftliche Durststrecke der Branche ein. Im europäischen Lkw-Markt rechnet Nutzfahrzeugevorstand Andreas Renschler in diesem Jahr mit einem Rückgang bis zu 50 Prozent. Er kündigte für Ende April oder Mai "flächendeckende

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3866 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00