Wirtschaft

Fluglinie Konzern muss angesichts der Corona-Krise noch mehr sparen / Weitere Einschnitte bei Flotte und Personal

Lufthansa beendet A380-Ära

Archivartikel

Frankfurt.Die Lufthansa wird von den Folgen der Corona-Pandemie noch stärker getroffen und tritt deshalb noch massiver auf die Kostenbremse. 150 Maschinen werden auch nach der bislang für Mitte des Jahrzehnts erwarteten Erholung von der Coronakrise dauerhaft ausgemustert. Bislang hatte Lufthansa mit einer mittelfristig um 100 Flugzeuge reduzierten Konzernflotte geplant, die einstmals 760 beziehungsweise

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3755 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema