Wirtschaft

Fluglinie Corona-Krise sorgt im zweiten Quartal für erneutes Milliardenminus / Vorstandschef Spohr erhöht Spardruck

Lufthansa plant Entlassungen

Archivartikel

Frankfurt.Die Folgen der Corona-Pandemie treffen die Lufthansa noch heftiger als Vorstandschef Carsten Spohr noch vor wenigen Wochen erwartet hatte. Vor allem Passagiere für Langstreckenflüge in die USA und nach Asien bleiben aus. Hatte Spohr noch im Mai mit einer Normalisierung des Luftverkehrs im Jahr 2023 gerechnet, wenn auch auf niedrigerem Niveau als 2019, erwartet er dies jetzt „frühestens 2024“ –

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3890 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema