Wirtschaft

ZEW-Studie In der Werbung für deutsche Oberklasse-Fahrzeuge spiegelt sich die Klimaschutzdebatte bisher kaum wider

Luxus und Tempo statt Nachhaltigkeit

Archivartikel

Mannheim.Alle Welt redet über den Klimaschutz – die deutschen Autohersteller zeigen sich davon allerdings zumindest in der Werbung für ihre Oberklassemodelle relativ unbeeindruckt. Wie eine Untersuchung des Mannheimer Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) zeigt, spielen die Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz hier bislang kaum eine Rolle.

„Sportlich, schnell, ...


Sie sehen 14% der insgesamt 2776 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema