Wirtschaft

Modelleisenbahn: Übernahme geplant

Märklin-Erbe am Zug

Archivartikel

GÖPPINGEN. Ein Märklin-Erbe will gemeinsam mit Partnern den insolventen Modellbahnhersteller übernehmen. Die Beratungsfirma Klein & Coll habe ein entsprechendes Mandat eines ehemaligen Märklin-Gesellschafters erhalten, sagte Michael Keller, Teilhaber bei Klein & Coll, der Nachrichtenagentur dpa. Er bestätigte damit einen Bericht der "Süddeutschen Zeitung". Danach soll es sich um Susanne

...
Sie sehen 37% der insgesamt 1084 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00