Wirtschaft

Metall- und Elektroindustrie Thomas Hahl, Chef der IG Metall in Mannheim, setzt in der anstehenden Tarifrunde auf breite Unterstützung in den Belegschaften

Mannheimer IG Metall sieht sich gut gerüstet für Tarifrunde

Archivartikel

Mannheim.Videobotschaften, Chat-Gruppen, virtuelle Versammlungen: Die Gewerkschaft IG Metall in Mannheim hat aus Sicht ihres Ersten Bevollmächtigten Thomas Hahl viele gute Instrumente, um ihre Mitglieder in der anstehenden Tarifrunde zu mobilisieren – trotz Corona-Pandemie. „Ich habe keinerlei Befürchtungen, dass das nicht gelingen könnte“, sagt er. Und: „Auch im Homeoffice kann man streiken.“ Die

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4383 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema