Wirtschaft

Industrie Eine Kaufprämie für Neuwagen muss an Bedingungen geknüpft werden, sagt der neue IG-Metall-Chef Thomas Hahl

Mannheimer IG-Metallchef Thomas Hahl: „Steuergelder nicht verbraten, um Dividende zu sichern“

Archivartikel

Mannheim.Pauschale Einschnitte beim Urlaubsgeld, um Unternehmen zu entlasten? Dafür ist Thomas Hahl, neuer Geschäftsführer der Gewerkschaft IG Metall in Mannheim, auch in der Corona-Krise nicht zu haben. Schließlich gebe es ja schon eine Nullrunde beim Gehalt. Eine mögliche Kaufprämie für Autos darf es aus seiner Sicht nur geben, wenn die Hersteller dafür stabile Beschäftigung

...

Sie sehen 6% der insgesamt 6611 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema