Wirtschaft

Interview ZEW-Präsident Achim Wambach: "Schlecht bezahlte Jobs sind ein Ärgernis, aber machen nicht den Kern der digitalen Ökonomie aus"  

Mannheimer ZEW erwartet keine Massenarbeitslosigkeit durch Digitalisierung

Archivartikel

Mannheim.

Achim Wambach, Präsident des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) warnt vor der Macht der großen Internet-Konzerne, glaubt aber, dass die Politik Monopole verhindern kann.

Herr Wambach, zu Ihrem Fachgebiet gehören Fragen der Wettbewerbspolitik. Warum haben Sie dann ein Buch zur Digitalisierung der Wirtschaft geschrieben?

Achim

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5767 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00