Wirtschaft

Gastronomie Steakhaus-Kette hofft auf Rettungsanker

Maredo sucht Investoren

Archivartikel

Düsseldorf.Die angeschlagene Restaurantkette Maredo sucht nach neuen Investoren, um die Weiterführung ihrer Steakhäuser langfristig zu sichern. Sollte es eine Lockerung der Corona-Regeln für die Gastronomie geben, will Maredo seine Restaurants wieder öffnen, wie aus einer Mitteilung des Unternehmens von Montag hervorgeht. Die Geschäftsführung sei gemeinsam mit dem vorläufigen Insolvenzverwalter Nikolaos

...

Sie sehen 41% der insgesamt 983 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema