Wirtschaft

Massenproduktion lässt kaum Platz für Hygiene

Archivartikel

Mannheim/Birkenfeld.Sie wird immer wieder kritisiert: die Fleischindustrie. Dabei geht es aktuell nicht um Verstöße gegen tierschutzrechtliche Bestimmungen, sondern um einen Faktor, der sich in der Corona-Krise ganz deutlich zeigt: Ein Rinderschlachthof der Müller Fleisch GmbH in Birkenfeld meldete mehr als 300 Corona-Fälle. Auch in anderen Bundesländern brach das Virus nun unter Mitarbeitern in der

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4469 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema