Wirtschaft

Automobil Wabco-Arbeitnehmervertreter offen für Übernahme durch Friedrichshafener ZF / Rund 350 Mitarbeiter in Mannheim

„Mehr Chancen als Risiken“

Archivartikel

Mannheim.Die Arbeitnehmervertreter des Lkw-Bremsenspezialisten Wabco in Mannheim stehen der geplanten Übernahme durch den Autozulieferer ZF Friedrichshafen offen gegenüber: Zwar spüre er unter den Beschäftigten eine gewisse Verunsicherung, sagte Markus Doberstein, Betriebsratsvorsitzender in Mannheim, „aber insgesamt sehen wir darin mehr Chancen als Risiken für die Belegschaft“. Dem schloss sich auch

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3191 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00