Wirtschaft

Karstadt Laut ver.di bald höhere Löhne in Luxus-Häusern

Mehr Geld für Beschäftigte?

Archivartikel

Essen.Beim kriselnden Karstadt-Konzern könnten bald zumindest die 1800 Beschäftigten der Luxus-Warenhäuser wieder nach Tarif bezahlt werden. Dieses Ergebnis zeichne sich in den Tarifverhandlungen ab, die morgen weitergehen sollen, sagte ver.di-Verhandlungsführer Arno Peukes der "WirtschaftsWoche". "Für die Mitarbeiter hieße das: Ihr Gehalt steigt, sie erhalten wieder Urlaubs- und Weihnachtsgeld, und

...
Sie sehen 41% der insgesamt 989 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00