Wirtschaft

Pharma Betriebsversammlung in Darmstadt

Merck: Keine Kündigungen

Archivartikel

Darmstadt.Der Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern Merck will bei seinem Sparprogramm auf betriebsbedingte Kündigungen unter den fast 11 000 Mitarbeitern in Deutschland verzichten. Auf ein entsprechendes Eckpunktepapier hätten sich Geschäftsleitung und Konzernbetriebsrat geeinigt, teilte die Merck KGaA gestern nach einer Betriebsversammlung in Darmstadt mit rund 4000 Teilnehmern mit. Die Situation für

...
Sie sehen 33% der insgesamt 1227 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00