Wirtschaft

Internet Konzern startet Karten-Panoramadienst auch in Deutschland / Aufnahmen in ersten Städten ab 9. Mai

Microsoft schickt Kamera-Autos los

Archivartikel

Unterschleißheim.Microsoft bringt seinen Karten-Panoramadienst Bing Maps Streetside nun auch in Deutschland an den Start. Ab dem 9. Mai werden Kameraautos zunächst in Nürnberg, Fürth, Erlangen und Augsburg durch die Straßen fahren, kündigte Microsoft gestern an. Heftige Kritik von Datenschützern und Politikern, die sein Rivale Google mit dem Projekt Street View auf sich gezogen hat, will das Unternehmen

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2535 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00