Wirtschaft

Prozess Entscheidung über Schadenersatzklage vertagt

Middelhoff muss aussagen

Archivartikel

Köln.Überraschung im millionenschweren Streit zwischen dem früheren Top-Manager Thomas Middelhoff und dem Bankhaus Sal. Oppenheim: Das Kölner Landgericht hat gestern noch keine Entscheidung verkündet, sondern will Middelhoff demnächst als Zeuge vernehmen. Das betrifft die Klage seiner Frau, die von der Bank rund 32 Millionen Euro Schadenersatz wegen angeblicher Falschberatung beim Kauf von

...
Sie sehen 38% der insgesamt 1046 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00