Wirtschaft

Chemie Nach Übernahme des US-Saatgutherstellers drastischer Kursverlust der Bayer-Aktie / Klagewelle kündigt sich an

Milliardenrisiko Monsanto

Archivartikel

Leverkusen/St. Louis.Bayer-Chef Werner Baumann hat mit der Übernahme des US-Saatgutriesen Monsanto Finanzgeschichte geschrieben, doch nun wachsen die Zweifel an der von Beginn an umstrittenen Fusion. Bislang bereitet die fast 63 Milliarden Dollar teure Tochter – der bisher teuerste Auslandszukauf eines deutschen Konzerns – nichts als Ärger.

Mit Blick auf die rechtlichen Risiken, die Bayer sich mit dem

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2873 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00