Wirtschaft

Künstliche Intelligenz Hohe Förderung der Hector Stiftung

Millionen für Forschung

Archivartikel

Tübingen/Weinheim.Der Wissenschaftsstandort „Cyber Valley“ in Tübingen wird weiter gestärkt mit Stipendien für internationale Top-Forscher, mehr Rechnerkapazität und einer praktischen Programmierausbildung für Informatikstudenten. Das „AI Breakthrough Hub“ genannte und von Bund, Land und privater Hand initiierte Programm wurde am Donnerstag unter anderem von Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried

...

Sie sehen 40% der insgesamt 1001 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema