Wirtschaft

Luftverkehr Entscheidung soll am 25. September fallen / Gewerkschaft kritisiert Termin nach der Bundestagswahl heftig

Mindestens fünf Angebote für Air Berlin

Archivartikel

Berlin.Im Rennen um die insolvente Air Berlin ist die erste Etappe beendet. Bis zum gestrigen Fristende gingen mindestens fünf Angebote für die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft ein. Bieter für Teile der Airline sind die Lufthansa, Easyjet, Niki Lauda gemeinsam mit Condor sowie der Berliner Logistiker Zeitfracht. Der Unternehmer Utz Claassen bietet für die ganze Fluggesellschaft.

Reges ...
Sie sehen 17% der insgesamt 2325 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00