Wirtschaft

Fleischindustrie

Mindestlohn für Schlachthöfe

Archivartikel

Berlin/Hannover.Die Fleischindustrie und die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) wollen über einen Mindestlohn für Schlachthöfe verhandeln. Dieser soll auch für ausländische Werkvertragsbeschäftigte gelten, teilten NGG und der Verband der Ernährungswirtschaft mit. Auslöser ist die Debatte über den Missbrauch von Werkverträgen und die teils unwürdigen Lebensbedingungen osteuropäischer Billigarbeiter.

...
Sie sehen 56% der insgesamt 717 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00