Wirtschaft

Serie Nachhaltigkeit Mannheimer Forscherin Laura Edinger-Schons über das veränderte Bewusstsein bei Unternehmen und die Ansprüche künftiger Fachkräfte

„Mit Arbeitszeit etwas Sinnvolles tun“

Archivartikel

Mannheim.Laura Edinger-Schons leitet an der Mannheimer Universität den Lehrstuhl für Unternehmensverantwortung. Unter den klassischen betriebswirtschaftlichen Disziplinen wie Marketing oder Steuerlehre ist „Corporate Social Responsibility“ noch relativ jung.

Frau Edinger-Schons, ist Nachhaltigkeit bald wieder aus der Mode?

Laura Edinger-Schons: Als ich mich nach

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5643 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema