Wirtschaft

Beschäftigte: Schweinegrippe treibt Krankenstand nach oben

Mitarbeiter öfter krank

Archivartikel

Hamburg. Schweinegrippe und psychologische Leiden: Der Krankheitsstand der Beschäftigten in Deutschland ist im vergangenen Jahr sprunghaft angestiegen. Wie die Techniker Krankenkasse (TK) gestern mitteilte, waren die 3,4 Millionen Versicherten im Durchschnitt 12,2 Arbeitstage krankgeschrieben. Das ist fast ein Tag mehr als im Vorjahr. Insgesamt lag der Krankenstand 2009 bei 3,32

...
Sie sehen 42% der insgesamt 919 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00