Wirtschaft

Finanzen Trotz Kritik will das Wieslocher Unternehmen sein Hochschulgeschäft kräftig ausbauen / Höhere Dividende

MLP baut Geschäft mit Studierenden kräftig aus

Archivartikel

Wiesloch.Trotz Kritik an seiner Vertriebspraxis will der Wieslocher Finanzdienstleister MLP sein Geschäft mit Studierenden kräftig ausbauen. Das sagte Vorstandsvorsitzender Uwe Schroeder-Wildberg, als er am Donnerstag die Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr präsentierte. Unter anderem soll die Zahl der Berater in dem Bereich in den kommenden drei Jahren von derzeit 330 auf 500 bis 600

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2881 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00