Wirtschaft

Patentkrieg Google-Tochter bekommt Ärger mit der EU

Motorola droht hohe Strafe

Archivartikel

Brüssel.Die Google-Tochter Motorola bekommt massiven Ärger mit der EU-Kommission wegen ihres Vorgehens im Patentkrieg der Mobilfunk-Branche. Die Brüsseler Wettbewerbshüter werfen dem Handy-Pionier Missbrauch von Patenten vor, die zum Grundstock von Standards gehören. Motorola droht eine Strafe von zehn Prozent des Jahresumsatzes.

Motorola hatte im Ideenklau-Streit mit Apple auch Patente

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1594 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00