Wirtschaft

Metropolregion: Claus E. Heinrich zieht Bilanz

MRN-Award geht an TSG 1899

Archivartikel

St leon rot. Der "Rhein-Neckar-Award" geht in diesem Jahr erstmals an eine Sportmannschaft. Claus E. Heinrich (Bild), scheidender Vorsitzender des Vereins Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar (ZMRN) übergab die Auszeichnung gestern in St. Leon Rot an den Fußball-Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim. "Sie haben die Region mit ihrem Fußball-Wunder in aller Welt bekanntgemacht", sagte Heinrich zu

...
Sie sehen 32% der insgesamt 1247 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00