Wirtschaft

Metropolregion: Claus E. Heinrich zieht Bilanz

MRN-Award geht an TSG 1899

Archivartikel

St leon rot. Der "Rhein-Neckar-Award" geht in diesem Jahr erstmals an eine Sportmannschaft. Claus E. Heinrich (Bild), scheidender Vorsitzender des Vereins Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar (ZMRN) übergab die Auszeichnung gestern in St. Leon Rot an den Fußball-Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim. "Sie haben die Region mit ihrem Fußball-Wunder in aller Welt bekanntgemacht", sagte Heinrich zu

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1247 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00