Wirtschaft

Klima Größter Rückversicherer kündigt Rückzug an

Munich Re: Schluss mit Kohlegeschäft

Archivartikel

München.Der weltgrößte Rückversicherer Munich Re will weitgehend aus dem klimaschädlichen Kohlegeschäft aussteigen. Das betrifft sowohl die Kapitalanlagen des Konzerns als auch die Versicherung von Kohlekraftwerken, wie Vorstandschef Joachim Wenning in einem Gastbeitrag in der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ ankündigte. Demnach will die Munich Re nicht mehr in Aktien oder Anleihen von Unternehmen

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1623 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00