Wirtschaft

Gericht: Ex-Mitarbeiter zu Schadenersatz verurteilt

MVV siegt in zweiter Instanz

Archivartikel

Timm Herre

Mannheim. Die MVV Energie hat im Streit mit dem ehemaligen Leiter ihres Versicherungswesens einen Erfolg verbucht: Das Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg verurteilte Axel W. gestern zur Zahlung von rund 246 000 Euro Schadenersatz plus fünf Prozent Verzugszinsen und hob damit eine Entscheidung des Arbeitsgerichts Mannheim auf. Eine Revision wurde nicht zugelassen, W.s

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1705 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00