Wirtschaft

Bundesarbeitsgericht Streit bei Coca-Cola geht weiter

Nachtzulagen beschäftigen den EuGH

Archivartikel

Erfurt/Mannheim.Es sollen bundesweit mehr als 5000 Klagen sein, in denen um unterschiedlich hohe Nachtzuschläge und deren einheitliche Korrektur nach oben gestritten wird. Jetzt siegten vor dem Bundesarbeitsgericht (BAG) zwei Schichtarbeiter der in Hamburg ansässigen Carlsberg-Brauerei. Außerdem beschloss der Zehnte Senat, zwei Verfahren gegen Coca-Cola European Partners an den Europäischen Gerichtshof (EuGH)

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1831 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00