Wirtschaft

Handel Verfahren wegen Werkverträgen eingestellt

Netto zahlt Millionen

Archivartikel

Regensburg.Der Supermarktbetreiber Netto Marken-Discount und die Staatsanwaltschaft Regensburg haben sich auf die Einstellung eines Verfahrens wegen umstrittener Werkverträge geeinigt. Netto zahle rund 7,5 Millionen Euro an Staat und Sozialversicherungen zurück, bestätigte die Staatsanwaltschaft gestern.

4,4 Millionen Euro hat Netto danach bereits an die Staatskasse überwiesen. Diese Summe hat das

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1071 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00