Wirtschaft

Neue Dimension

Archivartikel

Dass Kurzarbeit in der momentanen Wirtschaftskrise den Abbau von Arbeitsplätzen im größeren Stil verhindert, ist eine unbestreitbar gute Sache. Die Lasten der Kurzarbeit teilen sich bisher die Arbeitnehmer über den Verdienstausfall, der Staat über das Kurzarbeitergeld und die Unternehmen, indem sie Fixkosten alleine tragen.

Nun ist der Autozulieferkonzern Bosch mit seiner

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1228 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema