Wirtschaft

Telekommunikation: Abkommen von Vodafone und Telefónica

Neue Ehe im Mobilfunknetz

Archivartikel

Madrid/London. Die Telekomkonzerne Vodafone und Telefónica wollen ihre Mobilfunknetze in mehreren europäischen Ländern künftig gemeinsam nutzen. Die Unternehmen versprechen sich davon in den nächsten zehn Jahren Einsparungen von mehreren hundert Millionen Pfund auf beiden Seiten. Die Mobilfunkdienste werden aber nach wie vor unabhängig voneinander angeboten.

Beide Unternehmen schlossen

...
Sie sehen 34% der insgesamt 1162 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00