Wirtschaft

Elektro Münchner Konzern legt Bereiche zusammen

Neue Struktur bei Siemens

Archivartikel

München.Siemens wird zum wiederholten Mal umgebaut. Der Aufsichtsrat segnete gestern in München eine Neuorganisation des Münchner Elektrokonzerns ab. Aus bisher fünf Unternehmensbereichen sollen drei werden, die weitgehend autonom agieren sollen. Siemens will durch das „Vision 2020+“ genannte Programm profitabler werden und schneller wachsen. Ziel ist es laut Mitteilung, „mittelfristig die jährliche

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1202 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00