Wirtschaft

Automobil Der in Bensheim aufgewachsene Oliver Zipse hat in München seinen ersten Arbeitstag

Neuer BMW-Chef spornt Mitarbeiter an

Archivartikel

München.Der neue BMW-Chef Oliver Zipse (Bild) hat die Beschäftigten an seinem ersten Arbeitstag aufgerufen, die Herausforderungen anzunehmen und die Chancen des Umbruchs in der Autoindustrie zu nutzen. In einem Rundbrief sprach er am Freitag auch Schwächen des Konzerns offen an und gab das Ziel aus, BMW müsse „als Gewinner aus dem Umbruch in unserer Branche hervorgehen“.

Der 55-jährige

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2127 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema