Wirtschaft

Software: Léo Apotheker steckt ehrgeizige Ziele für 2014 fest - 35 Prozent Marge angepeilt

Neuer SAP-Chef erhöht Druck

Archivartikel

Matthias Kros

Walldorf. SAP-Chef Léo Apotheker erhöht den Druck auf die Belegschaft. In einer E-Mail an sämtliche Mitarbeiter gab der Vorstandssprecher die neuen Wachstumsziele des Softwarekonzerns vor. Danach soll sich zum einen der Umsatz mit Software und dem dazugehörenden Service bis zum Jahr 2014 gegenüber 2008 (8,6 Milliarden Euro) verdoppeln. Zum anderen strebt Apotheker eine

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2531 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00