Wirtschaft

Finanzen MLP-Chef fordert mehr Unternehmergeist

„Nicht alles auf Staat abwälzen“

Archivartikel

Wiesloch.MLP-Vorstandsvorsitzender Uwe Schroeder-Wildberg hat an die Politik appelliert, den Kurs wohlüberlegter Lockerungen in der Corona-Pandemie fortzusetzen und – falls nötig – weitere Maßnahmen gezielt und keinesfalls pauschal einzusetzen. „Das ist für unsere Wirtschaft existenziell“, sagte er auf einer Telefonkonferenz zum ersten Halbjahr. Durch den Lockdown im Frühjahr sei die tiefste Rezession

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1838 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema