Wirtschaft

Duden-Verlag: Hauptversammlung beschließt Zwangsabfindung der Kleinaktionäre

Nüchternes Ende einer Ära

Archivartikel

Bettina Eschbacher

Mannheim. Nostalgie war nur ansatzweise zu spüren bei der gestrigen Hauptversammlung des Bibliographischen Instituts (BI) - es ging vor allem ums Geld. Dabei leitete die außerordentliche Versammlung den Abschied der letzten Kleinaktionäre, meist treue und langjährige Anteilseigner, vom Mannheimer Duden-Verlag ein: Die Berliner Cornelsen-Gruppe, die das Unternehmen im

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2535 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00