Wirtschaft

Programm „Saubere Luft“

Nur 15,6 Millionen Euro abgerufen

Archivartikel

Berlin.Von dem milliardenschweren „Sofortprogramm Saubere Luft“ gegen Diesel-Abgase aus dem Jahr 2017 wurden laut Bundesregierung bisher nur 15,6 Millionen Euro abgerufen. Allerdings seien 748,2 Millionen Euro bereits gebunden, also für Projekte verplant, teilte das Verkehrsministerium auf Anfrage der Grünen mit. Abrufen dürfen etwa Kommunen die Fördergelder erst, wenn sie ein Projekt abgeschlossen

...

Sie sehen 45% der insgesamt 895 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema