Wirtschaft

Konjunktur Gutachten erwartet schwere Rezessionsfolgen

Ökonomen in Sorge um Arbeitsmarkt

Archivartikel

Berlin.Die schweren wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise werden nach einer Prognose von führenden Wirtschaftsforschungsinstituten deutliche Spuren auf dem Arbeitsmarkt hinterlassen. In der Spitze werde die Arbeitslosenquote auf 5,9 Prozent und die Zahl der Kurzarbeiter auf 2,4 Millionen hochschnellen, geht aus dem Frühjahrsgutachten der Institute hervor. Es wird am Mittwoch vorgelegt und lag der

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1789 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema