Wirtschaft

Rohstoffe Experten erwarten vorerst keine Entspannung

Ölpreis steigt stetig

Archivartikel

London/Frankfurt.Die steigenden Ölpreise auf dem Weltmarkt lassen auch die Treibstoffpreise weiter in die Höhe schießen: Der Durchschnittspreis für Super E10 lag zuletzt zeitweise bei mehr als 1,50 Euro je Liter. Auch gestern setzte sich der Höhenflug der Rohöl-Preise fort: Ein Barrel (159 Liter) der Nordsee-Sorte Brent erreichte bei 82,20 Dollar zwischenzeitlich den höchsten Stand seit November 2014 erreicht

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1902 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00