Wirtschaft

Automobil Schwaches britisches Pfund wirkt sich aus

Opel fährt Verlust ein

Archivartikel

Detroit/Rüsselsheim.Nach einem kurzen Hoch im Frühsommer ist der Autohersteller Opel wieder zurück in die Verlustzone gefahren. Die Unternehmensmutter General Motors (GM) meldete zwar eine Verdopplung des Quartalsgewinns auf Konzernebene - die Europatochter wies jedoch einen operativen Verlust von 142 Millionen Dollar (130 Millionen Euro) aus nach 231 Millionen Dollar (212 Millionen Euro) vor einem

...
Sie sehen 20% der insgesamt 1970 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00