Wirtschaft

Autobauer: Treuhänder wollen Verkauf nicht überstürzen

Opel ist noch flüssig

Archivartikel

Frankfurt. Der Verkauf des angeschlagenen Autobauers Opel und der Schwestermarke Vauxhall wird sich noch sieben bis neun Monate hinziehen. "Das ist kein einfaches Verfahren, schließlich geht es um 60 einzelne Gesellschaften und es gibt sehr verschiedene Interessen", sagte Fred Irwin, Vorsitzender des Beirates der Opel Treuhandgesellschaft und zugleich Präsident der amerikanischen Handelskammer

...
Sie sehen 30% der insgesamt 1363 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00