Wirtschaft

Handel CDU-Initiative für Steuer auf Waren aus Online-Shops

Paketabgabe gefordert

Archivartikel

Berlin.Mitten im Weihnachtsgeschäft sorgt eine Initiative aus der CDU für Aufregung: eine Abgabe für Pakete, die Online-Händler versenden. Damit soll ein „Innenstadtfonds“ finanziert werden, der dem stationären Einzelhandel zugutekommen soll. Dieser ist von der Pandemie mit Ladenschließungen besonders getroffen.

Das Positionspapier „Pakt für lebendige Innenstädte“ aus der

...

Sie sehen 44% der insgesamt 851 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema