Wirtschaft

Chemie Auftakt der Tarifverhandlungen in Mainz

Parteien weit auseinander

Archivartikel

Mainz.Zum Start der Tarifverhandlungen für die chemisch-pharmazeutische Industrie in Rheinland-Pfalz haben Arbeitgeber und Gewerkschaft die Lage der Branche sehr unterschiedlich bewertet. 2019 sei ein angespanntes Jahr, aber nach acht Rekordjahren in Folge, sagte der Verhandlungsführer der IG BCE, Roland Strasser, in Mainz.

„Es ist nicht so, dass man da mit einem Klingelbeutel umhergehen

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1185 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema