Wirtschaft

Vermögensverwalter

Performance IMC fusioniert

Archivartikel

Mannheim.Der Mannheimer Vermögensverwalter Performance IMC ist mit dem Unternehmen GECAM (German Capital Management AG) verschmolzen. Das fusionierte Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Wangen im Allgäu. Die frühere Zentrale des Vorgängerinstituts Performance IMC in der Mannheimer Augustanlage bleibt als Standort erhalten. Zum Kundenkreis des Unternehmens zählen vermögende Privatkunden, institutionelle Investoren und Stiftungen.

GECAM wurde 1998 im Allgäu gegründet und verwaltet ein Kundenvermögen in Höhe von rund 100 Millionen Euro. Vier der zehn Angestellten arbeiten am Mannheimer Standort. Für den Vermögensverwalter Performance IMC endet mit der Verschmelzung eine dreijährige Krise. Die Zahl der Beschäftigten ist in der Zeit um zwei Drittel reduziert worden. „Es ist mehr als wahrscheinlich, dass wir am Standort Mannheim wieder annähernd auf unsere alte Mitarbeiterstärke kommen“, so Geschäftsführer Armin Spöttl.