Wirtschaft

Siemens Konjunktur bereitet Sorgen, doch der Umsatz legt zu

Pessimismus trotz bester Auftragslage

Archivartikel

München.Trotz prall gefüllter Auftragsbücher und steigender Umsätze macht sich bei Siemens Konjunkturpessimismus breit. Der Münchner Elektrokonzern mit seinen weltweit über 380 000 Mitarbeitern bekommt nach den Einbrüchen in der Kraftwerksparte nun auch die Krise der Autoindustrie und die schlechte Stimmung bei vielen Maschinenbauern zu spüren. Schnelle Besserung erwartet der Siemens-Vorstand nicht:

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1750 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema