Wirtschaft

Metall-Tarif

Pilotabschluss auch im Südwesten gültig

Archivartikel

Stuttgart.Die Metall- und Elektroindustrie im Südwesten hat einen Tarifabschluss: IG Metall und Südwestmetall haben sich auf die Übernahme des Pilotabschlusses verständigt, der in Nordrhein-Westfalen erzielt worden war. Dort hatten sich die Tarifparteien am Freitag inmitten der Corona-Krise darauf geeinigt, die Löhne in diesem Jahr nicht zu erhöhen. Arbeitnehmer mit kleinen Kindern sollen zusätzliche freie Tage erhalten. Der Tarifvertrag gilt ab sofort und bis zum 31. Dezember 2020.

Die Betriebsschließungen wegen Corona am Wochenende in Italien hätten die Situation im Südwesten nochmals verschärft, sagte IG-Metall-Bezirksleiter Roman Zitzelsberger. „Der Abschluss ist ein Beispiel dafür, dass sich die Sozialpartnerschaft der Tarifvertragsparteien in der Metall- und Elektroindustrie gerade in schlechten Zeiten immer wieder bewährt“, bilanzierte Südwestmetall-Chef Stefan Wolf. dpa

Zum Thema