Wirtschaft

Betreiberprojekte Erhebliche Mehrkosten und Verzögerungen bei Gefängnis-Bau / Mannheimer Konzern schreibt 15 Millionen Euro ab

Pleite in Australien belastet Bilfinger

Archivartikel

Mannheim.Der Mannheimer Service- und Baukonzern Bilfinger Berger schreibt wegen der Pleite einer Beteiligung in Australien 15 Millionen Euro ab. Wie das Unternehmen gestern mitteilte, hat die australische Projektgesellschaft "Ararat Prison" gestern Insolvenz angemeldet. Bilfinger ist nach eigenen Angaben zu 50 Prozent an der Gesellschaft beteiligt. Die übrigen Anteile halten australische

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2892 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00