Wirtschaft

Politisch fragwürdig

Archivartikel

Nicht veröffentlichen, nicht anwenden, nicht klein beigeben: Mit geradezu obstruktiver Lust verhindert das Finanzministerium, dass ein Urteil des Bundesfinanzhofes nicht nur den jeweilige Kläger entlastet, sondern einen größerer Kreis von Steuerzahlern. Juristisch betrachtet ist das korrekt - politisch betrachtet fragwürdig, weil die Hintergedanken so offensichtlich sind. Peer Steinbrück und

...
Sie sehen 29% der insgesamt 1405 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00