Wirtschaft

Internet: Dubiose Angebote können Geldwäsche sein

Polizei warnt vor E-Mails

Archivartikel

Mannheim. Die Mannheimer Polizei warnt erneut vor dubiosen E-Mails, die den Empfängern eine Provision versprechen, wenn sie Geldbeträge über ihr Konto an Dritte überweisen. "Wer solche Transaktionen durchführt, macht sich womöglich leichtfertig zum Geldwäscher", sagt Johann Danisch, Leiter des Betrugsdezernats beim Mannheimer Polizeipräsidium. "Die Staatsanwaltschaft Mannheim verhängt dafür in

...
Sie sehen 27% der insgesamt 1511 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00