Wirtschaft

Lebensmittel In der Krise verschieben sich Marktanteile

Pommes null gefragt

Archivartikel

Berlin.Die Corona-Krise mit Schließungen von Restaurants und Gaststätten hat das Geschäft mit Pommes frites weitgehend gestoppt. „Der faktische Wegfall des Außerhaus-Verzehrs bringt den Absatz in ganz Europa praktisch zum Erliegen“, heißt es in einer Analyse des Deutschen Bauernverbands. Einige Verarbeiter hätten die Produktion schon stillgelegt oder planten dies. Dagegen laufe der Absatz abgepackter

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1743 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema